Girokonto Vergleich



Im Bankenvergleich zum Girokonto können Sie Konditionen der verschiedenen Angebote vergleichen und entsprechend Ihrer persönlichen Situation anpassen. Nach der Eingabe Ihrer Daten und Wünsche können Sie sich die Top 10 beim Girokonto gemäß Ihrer Vorgaben berechnen lassen und vergleichen.

Zahlungseingang/Monat:
Euro
EC-Karte:
  
Kreditkarte:
  
Durchschnittliches Guthaben:
Euro
an
Durchschnittliches Minus:
Euro
an
Tagen
Zahlungseingang: 1200 € / Guthaben: 1000 € an 30 Tagen
ING-DiBa
Girokonto
0,00 €
Kosten pro Jahr
DKB
DKB-Cash
0,00 €
Kosten pro Jahr
norisbank
Top-Girokonto
0,00 €
Kosten pro Jahr
1822direkt
1822direkt-GiroSkyline
0,00 €
Kosten pro Jahr
comdirect bank
comdirect Girokonto
0,00 €
Kosten pro Jahr
Wüstenrot
Top Giro
0,00 €
Kosten pro Jahr
TARGOBANK
Online-Konto
0,00 €
Kosten pro Jahr
o2 Banking
Girokonto
0,00 €
Kosten pro Jahr
1822MOBILE
Girokonto
0,00 €
Kosten pro Jahr
N26
Girokonto
0,00 €
Kosten pro Jahr
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 20.08.2018. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2018 financeAds.net
In Kooperation mit financeAds: Datenschutzhinweise

Der Bankenvergleich zum Girokonto umfasst nur Angebote für Nutzer aus Deutschland.

 

Girokontenvergleich

Mit unserem Bankenvergleich können Sie verschiedene Angebote von Banken und Sparkassen online vergleichen. Neben der kostenlosen Kontoführung, die beim Bankgirokonto unter Umständen an Bedingungen wie Mindestgeldeingang oder kontinuierliches Guthaben geknüpft sind, sollten Sie bei Ihrem Vergleich vor allem auf Ihre persönlichen Ansprüche an das neue Girokonto achten. Ein umfangreicher Bankenvergleich kann sich in Sachen Bankkonto durchaus lohnen, da sich durch diesen oft mehr als 100 Euro an jährlichen Kontoführungsgebühren sparen lassen. Einige Konten zeichnen sich nicht nur durch die kostenlose Kontoführung aus, sondern bieten auch Guthabenszins. Solche Zinsen auf das Guthaben erhalten Sie bei Geldhäusern direkt auf das Giro, bei anderen auf das zum Bankgirokonto gehörende kostenlose Konto für Tagesgeld oder auf das Kreditkartenguthaben. Bei welchem Angebot ein Giro besonders günstig für Sie ist, können Sie im nachfolgenden Vergleich in Erfahrung bringen.

Webtipp: https://banken-vergleichen.eu/bankenvergleich/girokonto-vergleich/

 

Kostenloses Girokonto

Ärgern Sie sich auch über monatliche Kontoführungsgebühren? Dann sollten Sie über einen Bankwechsel nachdenken. Immer mehr Banken bieten Ihren Kunden ein kostenloses Girokonto an. Mit einem Bankkonto bei dem keine Gebühren für die Kontoführung anfallen, lassen sich oft mehr als 100 Euro im Jahr sparen. Nachfolgend möchten wir Ihnen einige kostenlose Bankgirokonten ohne Kontoführungsgebühren vorstellen. Bitte beachten Sie, dass bei einigen dieser Angebote die gebührenfreie Kontoführung an Bedingungen wie monatlicher Mindestgeldeingang, kontinuierliches Guthaben oder Ähnliches gebunden sein kann.

Was man vor der Kontoeröffnung beachten sollte!

Wenn Sie online ein neues Bankkonto eröffnen möchten sollten Sie die Girokonto-Angebote einem ausführlichen Vergleich unterziehen. Durch zum Konto gehörende Kreditkarten oder zusätzliche Features können Ihnen weitere Kosten entstehen. Andere Institute bieten auch beim Bankgirokonto Guthabenszinsen. Erfahren Sie für welche Konten Sie zahlen und bei welchen Sie Geld erhalten! Nutzen Sie zum Vergleich den Girokonto-Kostenrechner von Banktipp.net.

Prämie für die Eröffnung eines Bankkontos

Einige Geldhäuser zahlen für die Neueröffnung eines Bankgirokontos eine Prämie in Form von Startguthaben in verschiedener Höhe. Hier erfahren Sie bei welcher Bank oder Sparkasse Sie wie viel Geld für die Kontoeröffnung erhalten.

Spezielle Angebote

Wenn Sie negative Schufaeinträge haben wird es oft schwer ein Finanzinstitut zu finden, dass Ihnen ohne weiteres ein neues Girokonto eröffnet. Banktipp.net zeigt Ihnen hier, bei welchem Geldhaus Sie ein neues Bankkonto trotz negativer Schufa erhalten.